(NL) +31-525-682212 (DE) +49-234-41482141
Mail: info(at)lifetime-sport.com

Eltern info

  • Es gibt jederzeit eine Möglichkeit zu spielen und sich zu bewegen

  • Und es gibt immer einen Moment zum Entspannen und Ausruhen,

Das Wollen Eltern gerne Wissen

Das Kind zum ersten Mal ganz alleine auf große Reise zu lassen ist für viele Eltern mit emotionalen Hürden gekoppelt und der Frage, ob das Kind gut aufgehoben ist. Je informierter die Eltern über das Reiseziel sind, umso einfacher und beruhigter kann man das Kind auf die Reise schicken. Wir wissen das. Deshalb haben wir für Sie hier die meist gestellten Elternfragen aufgelistet.

Warum eine Klassenfahrt zu Lifetime-Sport?

... weil wir ein ganzheitliches und pädagogisch durchdachtes Konzept verfolgen: Der Sport ist dabei nicht nur Spaßmacher, Motivator und Müdemacher, sondern auch Trailer für sozial-affektive, kommunikative und lebensnahe Lernprozesse in der Groß- und Kleingruppe.

Warum eine Klassenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt?

Ihr Kind macht neue sportliche und soziale Erfahrungen. Es lernt seine Grenzen kennen und wächst ganz bestimmt noch über sie hinaus. Diese Erfahrungen kann ihrem Kind keiner mehr nehmen.

Wie setzt sich der Preis einer Klassenfahrt zu Lifetime-Sport zusammen?

Der Gesamtpreis enthält bereits den Preis für den Bustransfer, die Unterkunft und das komplette Sportprogramm einschließlich Materialverleih.
Unser gutes Preis-Leistungsverhältnis wird immer wieder aufs Neue von Lehrern und Eltern gewürdigt, die bzw. deren Kinder bereits auf Klassenfahrt bei uns waren.

Was ist der Vorteil einer Klassenfahrt?

Ihr Kind ist mit einer Gruppe Gleichaltriger unterwegs, die ähnliche Interessen, Wünsche, Erwartungen, Träume und Hoffnungen haben. Viele Situationen auf Klassenfahrten bieten die Gelegenheit für neue Lern- und Denkprozesse.

Warum sollte ihr Kind ohne Sie verreisen?

Damit es merkt: Reisen ohne Eltern ist (immer wieder) eine wunderschöne Erfahrung.

Wer führt die Aufsicht?

Die begleitenden Lehrer sind stets zugegen und ansprechbar. Sie machen das Programm der Schüler mit und wohnen ebenfalls in unmittelbarer Nähe zu Ihren Schülern.

Wer passt während der sportlichen Aktivitäten auf Ihr Kind auf?

Unsere Teamer sind neben den Lehrern ebenfalls stets zugegen und haben ein gutes Gespür für die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen, beantworten gern alle Fragen, geben Tipps und Hinweise und vermitteln Sicherheit und Vertrauen.

Sind die Kinder nicht zu jung, um alleine zu wohnen und zu kochen?

Eltern unterschätzen ihre Kinder öfter als man glaubt. Zumindest ist dies unsere Erfahrung. Ab dem 7. Schuljahr organisieren sich die Kinder schon sehr gut und kochen besser als man denkt. Ein bisschen Vorplanung und Vorbereitung kann allerdings nie schaden. Bei Kindern zwischen 4. und 6. Klasse bietet sich oft noch eine Begleitperson pro Bungalow zur Hilfestellung an.

Können die Kinder mit dem Gasherd umgehen?

In dieser Region von Holland sind Gasherde Standard. Die Kinder bekommen eine fachgerechte Einweisung und können dann schneller mit dem Herd umgehen als wir gucken können.

Qualitätsausbildung im Wassersport

Saison

Saisonbeginn 2017:

31.03.2017

Saisonende 2017:

29.10.2016

 

Termine

Für Klassenfahrten 2017 haben wir noch folgende freie Termine:

3.-7. April 2017
24.-28. April 2017
1.-5. Mai 2017
8.-12. Mai 2017
20.-24. Mai 2017
24.-28. Juli 2017
31. Juli - 4. August 2017

 

Termine übers Wochenende:

Auf Anfrage!

Für Klassenfahrten 2018/2019:

Jetzt schon vorreservieren!!!

fortbildungen

Offene Lehrerfortbildungen

Windsurfen/Segeln/SUP 2017:

19.05.2017 - 21.05.2017

30.06.2017 - 02.07.2017

01.09.2017 - 03.09.2017

22.09.2017 - 24.09.2017

Ihr über Uns

Habe eine super tolle Woche bei Euch gehabt! Das war auf jeden Fall die beste Klassenfahrt auf die ich jemals mitgefahren bin! Hätte noch locker eine Woche länger bleiben können! 

Elisabeth S.

Ich wollte Euch gern sagen, wie gut es mir gefallen hat! Habe in nur 2 Tagen richtig gut Surfen gelernt! Hätte ich vorher nicht gedacht. Danke für den super Unterricht und Eure wirklich schöne Wohlfühlatmosphäre!

Alex F.

Wir waren hier zwei Wochen im Sommerferien Surfcamp. War total toll. Toller Wind, super Programm, richtig nette Leute und coole Surflehrer.

Julia C.