(NL) +31-525-682212 (DE) +49-234-41482141
Mail: info(at)lifetime-sport.com

Fortbildungen für Fachseminare Sport

  • Natursport in der Schule -
    Chancen und Möglichkeiten

  • Lernen durch Erlebnisse und Erfahrungen

  • Neue Akzente setzen

  • Sonderqualifikation als
    Bewerbungsvorteil

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Sport-Referendare bzw. an Sport-Fachleiter und ihrem Fachseminar, die eine Qualifikation zur Durchführung von Windsurf- und/oder Segelaktivitäten in der Schule erlangen bzw. ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auffrischen wollen.

Windsurfen

Lehrgang: windsurfen lernen und lehren lernen

Eine Kooperation zwischen der Professional School of Education und der Fakultät für Sportwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum sowie der Wassersportschule Lifetime-Sport, Elburg/Veluwemeer, NL.
Bei erfolgreicher Teilnahme kann in Anlehnung an die „Fachlichen Voraussetzungen“ für den Wassersport in der Schule gemäß MSJK (2002, Sicherheitsförderung im Schulsport) die Eignung zur Begleitung von Windsurfing-Aktivitäten in der Schule bescheinigt werden.

nach Absprache

• 2 ÜN in Steinbungalows
• 2,5 Tage Fortbildung in Praxis und Theorie (ca. 20 UE)
• 4 UE Theorie vor dem Präsenzlehrgang in Form von E-Learning-Modulen
• Lehrgangsunterlagen (Print- und Online-Medien)
• Windsurfmaterial (Surfbrett/-rigg, Neoprenanzug und Schuhe)
• Nutzung sonstiger Sportgeräte (Kajaks, Kanadier, Stand-Up-Paddle-Boards, …)
• Der Windsurfing-Grundschein des VDWS kann im Rahmen des Lehrgangs erworben werden (zusätzliche Prüfungsgebühr fällt an)

• Situative Anwendung elementarer Techniken im Windsurfen
• Didaktisch-methodische Erschließung des Windsurfens mit Schülergruppen in Theorie und Praxis
• Organisation, Sicherheit und Revierbesonderheiten im Windsurfunterricht
• Spezifische Kenntnisse zur Vorbereitung und Durchführung von Schulwanderungen und Schulfahrten
• Materialkunde/Materialpflege
• Bewegungsstrukturen im Windsurfen

Direkt am Veluwemeer, einem der größten Stehreviere der Welt, befindet sich die Wassersportschule Lifetime-Sport auf einem eigenen Areal im Ferienpark Veluwe Strandbad am Rande des historischen Hafenstädtchens Elburg. Das Veluwemeer ist eines der Randmeere, die südlich des Ijsselmeeres einen Gürtel um den Flevoland-Polder bilden. Elburg liegt am nordöstlichen Ende des Veluwemmeers und ist mit dem Auto aus dem Rheinland, Ruhrgebiet und Münsterland in ca. 2 Stunden zu erreichen. Das stehtiefe Wasser sowie die reichhaltige Vielfalt der niederländischen Heide- und Randmeerlandschaft mit ihrer guten touristischen Infrastruktur bieten ideale Voraussetzungen für die Lehrgangsinhalte sowie alternative Sportangebote und -möglichkeiten.

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern in raucherfreien, gemütlichen und komfortablen vollständig eingerichteten Steinbungalows mit eigener Terrasse bei Selbstverpflegung.

145,00 € pro Referendar
75,00 € pro Fachleiter

Rollen-Gleiten-Fahren

Lehrgang: No Risk but fun

Unter dem Motto „No risk but fun: Neue Richtlinien – eine Chance für den Natursport“ möchten wir Ihnen und ihren Referendaren Möglichkeiten und Konzepte zur Umsetzung des Inhaltsbereiches 8 (Gleiten, Fahren, Rollen – Rollsport/Bootssport/Wintersport) am Beispiel von Windsurfen, Kajak, Inline-Skaten und Biken vorstellen.

nach Absprache

• 2 ÜN in Steinbungalows
• 2,5 Tage Fortbildung in Praxis und Theorie (ca. 20 UE)
• Windsurf- und Trendsportmaterial (Surfbrett/-rigg, Neoprenanzug und Schuhe,Bikes, Skates, Waveboards, etc.)
• Nutzung sonstiger Sportgeräte (Kajaks, Kanadier, Stand-Up-Paddle-Boards, …)
• Der Windsurfing-Grundschein des VDWS kann im Rahmen des Lehrgangs erworben werden (zusätzliche Prüfungsgebühr fällt an)

Die inhaltliche Gestaltung der Fortbildung soll Ihnen ausreichend Möglichkeiten geben, Ihre eigenen Erfahrungen mit den Sportgeräten zu sammeln bzw. auch zu vertiefen.
Darüber hinaus sollen Aspekte der sicheren, adressaten- und zielgerechten Vermittlung der Sportarten in sinnvoller Kombination mit den pädagogischen Perspektiven vermittelt werden sowie Realisierungsmöglichkeiten und –formen aufgezeigt werden.

Schwerpunktmäßig führen wir dies am Beispiel Windsurfen durch.
Wir sind aber auch jederzeit offen, in Absprache mit Ihnen, die Schwerpunkte auf Kajak, Inline oder Biken zu verschieben.

Themen:
„No risk – but fun“ – oder: mit Sicherheit gefährlich?
Sicherheitsstandards und Organisationsformen beim Windsurfen, Kajak, Inlineskaten/Inlinehockey und Biken.

Lachen – Lernen – Leisten
Praxiseinheiten in den Sportarten – didaktische und methodische Aspekte
Möglichkeiten und Grenzen der Verknüpfung von pädagogischen Perspektiven und Sportarten/Bewegungsfeldern
Realisierungsmöglichkeiten und –formen am Beispiel von Unterrichtsvorhaben oder Schulfahrten

Direkt am Veluwemeer, einem der größten Stehreviere der Welt, befindet sich die Wassersportschule Lifetime-Sport auf einem eigenen Areal im Ferienpark Veluwe Strandbad am Rande des historischen Hafenstädchens Elburg. Das Veluwemeer ist eines der Randmeere, die südlich des Ijsselmeeres einen Gürtel um den Flevoland-Polder bilden. Elburg liegt am nordöstlichen Ende des Veluwemmeers und ist mit dem Auto aus dem Rheinland, Ruhrgebiet und Münsterland in ca. 2 Stunden zu erreichen. Das stehtiefe Wasser sowie die reichhaltige Vielfalt der niederländischen Heide- und Randmeerlandschaft mit ihrer guten touristischen Infrastruktur bieten ideale Voraussetzungen für die Lehrgangsinhalte sowie alternative Sportangebote und -möglichkeiten.

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern in raucherfreien, gemütlichen und komfortablen vollständig eingerich-teten Steinbungalows mit eigener Terrasse bei Selbstverpflegung.

145,00 € pro Referendar
75,00 € pro Fachleiter

Qualitätsausbildung im Wassersport

Saison

Saisonbeginn 2017:

31.03.2017

Saisonende 2017:

29.10.2016

 

Termine

Für Klassenfahrten 2017 haben wir noch folgende freie Termine:

3.-7. April 2017
24.-28. April 2017
1.-5. Mai 2017
8.-12. Mai 2017
20.-24. Mai 2017
24.-28. Juli 2017
31. Juli - 4. August 2017

 

Termine übers Wochenende:

Auf Anfrage!

Für Klassenfahrten 2018/2019:

Jetzt schon vorreservieren!!!

fortbildungen

Offene Lehrerfortbildungen

Windsurfen/Segeln/SUP 2017:

19.05.2017 - 21.05.2017

30.06.2017 - 02.07.2017

01.09.2017 - 03.09.2017

22.09.2017 - 24.09.2017

Ihr über Uns

Habe eine super tolle Woche bei Euch gehabt! Das war auf jeden Fall die beste Klassenfahrt auf die ich jemals mitgefahren bin! Hätte noch locker eine Woche länger bleiben können! 

Elisabeth S.

Ich wollte Euch gern sagen, wie gut es mir gefallen hat! Habe in nur 2 Tagen richtig gut Surfen gelernt! Hätte ich vorher nicht gedacht. Danke für den super Unterricht und Eure wirklich schöne Wohlfühlatmosphäre!

Alex F.

Wir waren hier zwei Wochen im Sommerferien Surfcamp. War total toll. Toller Wind, super Programm, richtig nette Leute und coole Surflehrer.

Julia C.