(NL) +31-525-682212 (DE) +49-234-41482141
Mail: info(at)lifetime-sport.com

Lehrerfortbildungen Für fachleiter

  • Natursport in der Schule -
    Chancen und Möglichkeiten

  • Lernen durch Erlebnisse und Erfahrungen

  • Neue Akzente setzen

  • Wassersport als i-Tüpfelchen
    im Schulprogramm

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Sport-Fachleiter und Seminarleiter, die zum Einen eine Qualifikation zur Durchführung von Windsurf- und/oder Segelaktivitäten mit ihrem Fachseminar oder in der Schule erlangen bzw. ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auffrischen wollen. Und zum Anderen eine Plattform suchen um sich mit Kollegen über aktuelle Themen der Lehrerausbildung auszutauschen.

Eine Kooperation zwischen der Professional School of Education und der Fakultät für Sportwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum sowie der Wassersportschule Lifetime-Sport, Elburg/Veluwemeer, NL.
Bei erfolgreicher Teilnahme kann in Anlehnung an die „Fachlichen Voraussetzungen“ für den Wassersport in der Schule gemäß MSJK (2002, Sicherheitsförderung im Schulsport) die Eignung zur Begleitung von Windsurfing-Aktivitäten in der Schule bescheinigt werden.

zur Zeit keine offenen Veranstaltungen
Termine nach Absprache für Kleingruppen

• 2 ÜN in Steinbungalows
• 2,5 Tage Fortbildung in Praxis und Theorie (ca. 20 UE)
• 4 UE Theorie vor dem Präsenzlehrgang in Form von E-Learning-Modulen
• Lehrgangsunterlagen (Print- und Online-Medien)
• Windsurfmaterial (Surfbrett/-rigg, Neoprenanzug und Schuhe)
• Nutzung sonstiger Sportgeräte (Kajaks, Kanadier, Stand-Up-Paddle-Boards, …)
• Der Windsurfing-Grundschein des VDWS kann im Rahmen des Lehrgangs erworben werden (zusätzliche Prüfungsgebühr fällt an)

nach Absprache

Direkt am Veluwemeer, einem der größten Stehreviere der Welt, befindet sich die Wassersportschule Lifetime-Sport auf einem eigenen Areal im Ferienpark Veluwe Strandbad am Rande des historischen Hafenstädtchens Elburg. Das Veluwemeer ist eines der Randmeere, die südlich des Ijsselmeeres einen Gürtel um den Flevoland-Polder bilden. Elburg liegt am nordöstlichen Ende des Veluwemmeers und ist mit dem Auto aus dem Rheinland, Ruhrgebiet und Münsterland in ca. 2 Stunden zu erreichen. Das stehtiefe Wasser sowie die reichhaltige Vielfalt der niederländischen Heide- und Randmeerlandschaft mit ihrer guten touristischen Infrastruktur bieten ideale Voraussetzungen für die Lehrgangsinhalte sowie alternative Sportangebote und -möglichkeiten.

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern in raucherfreien, gemütlichen und komfortablen vollständig eingerichteten Steinbungalows mit eigener Terrasse bei Selbstverpflegung.
Wenn verfügbar, können auf Wunsch auch Einzelzimmer gebucht werden. Dies ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Preis auf Anfrage

Follow us on instagram

Follow us on Facebook

Premium Partner


Qualitätsausbildung im Wassersport

Saison

Saisonbeginn 2018:

19.03.2018

Termine

Für Klassenfahrten 2018 haben wir kurzfristig freie Termine:

09.04.-13.04.2018

23.04.-27.04.2018

25.06.-29.06.2018
01.10.-05.10.2018

 

Für Klassenfahrten 2019 haben wir noch folgende freie Termine:
25.03.-29.03.2019
01.04.-05.01.2019
29.04.-03.05.2019

06.05.-10.05.2019

30.09.-04.10.2019

07.10.-11.10.2019

 

Termine übers Wochenende:

Auf Anfrage!

Für Klassenfahrten bis 2021:

Jetzt schon vorreservieren!!!

fortbildungen

Offene Lehrerfortbildungen

Windsurfen & Katsegeln 2018:

Termin 1:
04.05.2018 - 06.05.2018

Termin 2:

29.06.2018 - 01.07.2018

Termin 3:

24.08.2018 - 26.08.2018

Termin 4:

21.09.2018 - 23.09.2018

Ihr über Uns

Habe eine super tolle Woche bei Euch gehabt! Das war auf jeden Fall die beste Klassenfahrt auf die ich jemals mitgefahren bin! Hätte noch locker eine Woche länger bleiben können! 

Elisabeth S.

Ich wollte Euch gern sagen, wie gut es mir gefallen hat! Habe in nur 2 Tagen richtig gut Surfen gelernt! Hätte ich vorher nicht gedacht. Danke für den super Unterricht und Eure wirklich schöne Wohlfühlatmosphäre!

Alex F.

Wir waren hier zwei Wochen im Sommerferien Surfcamp. War total toll. Toller Wind, super Programm, richtig nette Leute und coole Surflehrer.

Julia C.